Abschlussprüfungen (Stand 08.04.2020)

Aktuell finden die Abschlussprüfungen wie geplant in Präsenz statt.

Selbstverständlich stehen dabei Ihre Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle. Wir orientieren uns an den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden.

Die Regelungen für Online-Prüfungen sind restriktiv. Wir möchten unsere Flexibilität in Ihrem Sinn nutzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass insbesondere bei Abschlussprüfungen nicht "alles" geht.
Die Online-Zuschaltung bzw. Online-Teilnahme von Unternehmensbetreuern/-prüfern ist in jedem Fall möglich. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns bitte direkt an.

  • In der aktuellen Situation ist es allen Teilnehmern freigestellt, sich gegen die Teilnahme an der Abschlussprüfung zu entscheiden.
    Zwingend zu beachten sind in jedem Fall die Vorgaben Ihres Projektunternehmens.

  • Abweichend von der im Leitfaden PKS angegebenen Regularien zur Krankheit/Abwesenheit am Prüfungstag, reicht eine schriftliche Rückmeldung an die SMT ( smt@scmt.com )

  • Die Abschlussprüfung wird bei Nicht-Teilnahme nachgeholt, sobald es die Situation zulässt. Über die neuen Terminmöglichkeiten informieren wir so schnell wie möglich.

Bitte beachten Sie zudem die zeitliche Verzögerung bei der Zusendung Ihrer Zeugnisunterlagen. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen im öffentlichen Leben und auch bei der Post, können wir eine zeitnahe Zustellung leider nicht gewährleisten.